Bildungsmanager(m/w/d) mit systemischer Trainerausbildung

mit Zusatzabschluss „systemischer Coach(w/m/d)” (ECA-lizensiert)
zertifizierte Zusatzqualifikation/ Weiterbildung inkl. Unternehmenskooperation

  • Termine

    07.12.2021
    27.09.2021

  • Dauer

    300 – 900 Zeitstunden (modular wählbar) mit Supervisionen, Intervisionen und echter Coaching- und Trainerpraxis, auch berufsbegleitend.

  • Ort

    Seminarzentrum Berlin
    Alexanderstraße 7 (direkt am Alexanderplatz)
    10178 Berlin-Mitte

  • Abschluss / Zertifikate

    qualifiziertes Zertifikat als „Bildungsreferent(m/w/d)
    Zertifikat „systemischer ECA-Coach(m/w/d)
    Zertifikat „systemischer Trainer(m/w/d)

  • Ausbilder*innen

    Unsere zertifizierten Ausbilder*innen arbeiten seit Jahren erfolgreich im Bildungsmanagement, als Trainer*innen für Unternehmen und Coach*innen (MBTI, ECA, BIP, NLP).

  • Der Verband

    Die Ausbildung ist ECA-lizenziert. Die ECA, 1994 gegründet, ist ein international anerkannter Coachingverband mit hohen qualitativen und ethischen Anforderungen und verschiedene multidisziplinäre Qualifikationen. Unsere Absolvent*innen können sich bei der ECA lizenzieren lassen.
    ECA-Webseite besuchen

  • Dauer

    300 – 900 Zeitstunden (modular wählbar) mit Supervisionen, Intervisionen und echter Coaching- und Trainerpraxis, auch berufsbegleitend.

  • Ort

    Seminarzentrum Berlin
    Alexanderstraße 7 (direkt am Alexanderplatz)
    10178 Berlin-Mitte

  • Abschluss / Zertifikate

    qualifiziertes Zertifikat als „Bildungsreferent(m/w/d)
    Zertifikat „systemischer ECA-Coach(m/w/d)
    Zertifikat „systemischer Trainer(m/w/d)

  • Ausbilder*innen

    Unsere zertifizierten Ausbilder*innen arbeiten seit Jahren erfolgreich im Bildungsmanagement, als Trainer*innen für Unternehmen und Coach*innen (MBTI, ECA, BIP, NLP).

  • Der Verband

    Die Ausbildung ist ECA-lizenziert. Die ECA, 1994 gegründet, ist ein international anerkannter Coachingverband mit hohen qualitativen und ethischen Anforderungen und verschiedene multidisziplinäre Qualifikationen. Unsere Absolvent*innen können sich bei der ECA lizenzieren lassen.
    ECA-Webseite besuchen

Sie erwerben Kenntnisse und Kompetenzen, um

  • Projekte für die berufliche Aus- und Weiterbildung erfolgreich zu leiten und zu evaluieren,
  • die Methoden, Instrumente, Techniken der Bildung situations- und zielgruppengerecht anzuwenden,
  • Bildungsprogramme zu entwickeln und nachhaltig umzusetzen,
  • Trainings zu konzipieren und selbst erfolgreich zu halten,
  • Karrieren und Entwicklungen zu coachen,
  • Führungskräfte kompetent zu beraten und Mitarbeiter*innen in allen Bildungsbelangen aktiv zu betreuen.

Außerdem erhalten Sie

  • ein “echtes” Unternehmensprojekt des Bildungsmanagements,
  • eine Berater- und Coachingausbildung (lizensiert von der ECA),
  • ein Zertifikat als systemischer Trainer*in,
  • eine persönliche Unternehmens-Referenz.

Ihr Berufsbild

Als Bildungsmanager*innen planen, organisieren und koordinieren Sie Bildungsprogramme und führen Lehrveranstaltungen durch. Sie können gut mit Menschen umgehen, besitzen Teamfähigkeit und haben die Begabung, Wissen gut an andere Menschen zu vermitteln. Sie sind für das Bildungsmanagement verantwortlich, entwickeln Trainingskonzepte, wählen Dozent*innen aus und trainieren auch selbst. Sie coachen und beraten Menschen in ihrer Weiterentwicklung und Perspektive.

Zum Aufgabengebiet gehören weiterhin die Teilnahme an Messen und Kongressen, das Networking und die ständige Aktualisierung der eigenen Kenntnisse, z.B. zu neuen Lernformen.

Sie arbeiten als

  • Bildungsreferent(m/w/d) in der Aus- und Weiterbildung der Unternehmen,
  • Trainer*in und Coach(m/w/d) in Bildungszentren,
  • Bildungsmanager(m/w/d) in den Bildungseinrichtungen von Parteien, Organisationen, bei Industrie- und Handelskammern,
  • Unternehmensberater(m/w/d) mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung, Trainings und Coachings,
  • Job- und Karriereberater(m/w/d) und JobCoach(m/w/d).