Personal- und Organisationsentwickler(m/w/d)

mit Zusatzabschluss „systemischer Coach(w/m/d)” (ECA-lizensiert)
zertifizierte Zusatzqualifikation/ Weiterbildung inkl. Unternehmenskooperation
In Präsenz, digital und hybrid.

  • Termine

    07.12.2021
    27.09.2021

  • Dauer

    300 – 900 Zeitstunden (modular wählbar) mit echtem Praxisprojekt,
    (auch berufsbegleitend)

  • Ort

    Seminarzentrum Berlin
    Alexanderstraße 7 (direkt am Alexanderplatz)
    10178 Berlin-Mitte

    oder digital über Zoom / Teams / Miro
    Sie arbeiten mit unseren Lizenzen.

  • Abschluss / Zertifikate

    • qualifiziertes Zertifikat als „Personal- und Organisationsentwickler(m/w/d)
    • Zertifikat „Systemischer Coach(m/w/d)” (ECA-lizensiert)
    • Unternehmensreferenz
  • Ausbilder*innen

    Unsere zertifizierten Ausbilder*innen kommen aus der Praxis. Sie arbeiten seit Jahren erfolgreich im Personalmanagement sowie in der Personal- und Organisationsentwicklung und als Trainer*innen und Coaches für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen.

  • Der Verband

    Die Ausbildung ist ECA-lizenziert. Die ECA, 1994 gegründet, ist ein international anerkannter Coachingverband mit hohen qualitativen und ethischen Anforderungen und verschiedene multidisziplinäre Qualifikationen. Unsere Absolvent*innen können sich bei der ECA lizenzieren lassen.
    ECA-Webseite besuchen

  • Dauer

    300 – 900 Zeitstunden (modular wählbar) mit echtem Praxisprojekt,
    (auch berufsbegleitend)

  • Ort

    Seminarzentrum Berlin
    Alexanderstraße 7 (direkt am Alexanderplatz)
    10178 Berlin-Mitte

    oder digital über Zoom / Teams / Miro
    Sie arbeiten mit unseren Lizenzen.

  • Abschluss / Zertifikate

    • qualifiziertes Zertifikat als „Personal- und Organisationsentwickler(m/w/d)
    • Zertifikat „Systemischer Coach(m/w/d)” (ECA-lizensiert)
    • Unternehmensreferenz
  • Ausbilder*innen

    Unsere zertifizierten Ausbilder*innen kommen aus der Praxis. Sie arbeiten seit Jahren erfolgreich im Personalmanagement sowie in der Personal- und Organisationsentwicklung und als Trainer*innen und Coaches für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen.

  • Der Verband

    Die Ausbildung ist ECA-lizenziert. Die ECA, 1994 gegründet, ist ein international anerkannter Coachingverband mit hohen qualitativen und ethischen Anforderungen und verschiedene multidisziplinäre Qualifikationen. Unsere Absolvent*innen können sich bei der ECA lizenzieren lassen.
    ECA-Webseite besuchen

Sie erwerben Kenntnisse und Kompetenzen, um

  • das Anforderungsprofil “Personal- und Organisationsentwicklung” kompetent und sicher zu erfüllen,
  • die Instrumente der Personal- und Organisationsentwicklung agil anzuwenden,
  • den Qualifizierungsbedarf zu ermitteln,
  • Weiterbildungskonzepte zu entwickeln, umzusetzen und zu evaluieren,
  • Mitarbeiterpotenziale zu identifizieren und zu entwickeln,
  • die richtigen externen Kooperationspartner auszuwählen,
  • Führungskräfte und Mitarbeiter*innen zu beraten,
  • Workshops zu konzipieren und durchzuführen,
  • agile Teams zu führen und lernende Organisationen zu entwickeln.

Außerdem erhalten Sie

  • praktische Erfahrungen in der Personal- und Organisationsentwicklung – durch die Mitarbeit in einem Unternehmensprojekt,
  • Wissen und Können zu Scrum sowie in der Anwendung der Projektmanagement-Werkzeuge inkl. MS-Project,
  • die Möglichkeit zur Spezialisierung im Berufsbild,
  • Referenzen – durch Ihre Projektarbeit in Berliner Unternehmen.

Ihr Berufsbild

Personal- und Organisationsentwickler*innen arbeiten in einem äußerst abwechslungsreichen, strategischen Berufsfeld. Personalentwickler*innen sind in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Wirtschaftszweige, in öffentlichen Verwaltungen oder Interessensvertretungen, in Verbänden und Organisationen tätig. Dort arbeiten sie in der Organisationsentwicklung, der Fort- und Weiterbildung als auch in der strategischen Personalentwicklung.

Sie entwickeln Konzepte der Personalentwicklung, planen und organisieren Weiterbildung. Sie untersuchen Personalbestände, ermitteln den Personalbedarf, erarbeiten Kompetenzprofile und führen Bildungsbedarfsanalysen durch. Mitarbeitergespräche gehören ebenso zu ihren Aufgaben wie Budgetplanung, Potenzialbeurteilung, Assessment Center und Trainerauswahl.

Organisationsentwickler*innen arbeiten darüber hinaus an der Verbesserung von Führung und Zusammenarbeit, formulieren Grundsätze, entwickeln ein agiles offenes Mindset und verändern Organisationsstrukturen.

Sie arbeiten z.B. als

  • Referent*in Personalentwicklung und / oder Referent*in Organisationsentwicklung,
  • Teamleiter*in Personalentwicklung und Organisationsentwicklung,
  • Referent*in Aus- und Weiterbildung.